Event : House of Vans #houseofvans

Am zweiten Tag der Fashion Week war ich ab 10:00 zum House of Vans Pressebrunch eingeladen. Da ich aber leider vorher schon Shows hatte, kam ich leider erst gegen 13:00. Als ich in der “neuen Heimat” ankam, war ich zunächst überrascht über die tolle Location, denn ich war vorher noch nie dort gewesen und die Installation an den Wänden zur Entstehung der Marke Vans. Auf gebaut waren auch gemütliche Tische an denen gegessen, getrunken und gequatscht wurde. Wie immer, bewegte ich mich zu nächst einmal in Richtung Bar und bestellte mir einen Orangensaft. Anschliessend ging ich zum Büffet, was zum Glück noch aufgebaut war, denn ich hatte ja noch nicht gefrühstückt. Beim essen viel mir dann auf, dass überall Vans-schuhkartons rumlagen und ich wurde neugierig. An dem kleinen DIY-Stand durfte ich mir dann ein paar tolle Slipper von Vans aussuchen und sie von Man up Girl customizen lassen – so wurde aus den klassischen Slipper eine Berlin Edition ! 

Am Abend, nach den ganzen Shows, war ich dann schon ziemlich gespannt auf die Party. Besonders da der ‘Stylight award’ für viele Blogger ( mich mit eingeschlossen ) ein unglaublicher Reinfall war, war ich froh als ich dann endlich wieder in der “neuen Heimat” ankam und dank des Bändchens auch nicht anstehen musste. Es war eine tolle, gut organisierte Party mit besonders guter Musik ( Beathovenz, Harris aka. Djbinichnicht & Dj Craft ) und einer tollen Vans-GIF-Booth. Hier eine unserer Kreationen : 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s