LETS TALK ABOUT: Bell Bottoms 

Man kann sagen was man will aber Schlaghosen erleben definitiv ein Comeback. *aufschrei*,*stöhn*,*mecker*.. das sind die meisten Reaktionen zu dieser Erkenntnis, nur warum sind sie dann überhaupt wieder da ?

Die Schlaghose ist echt ein Phänomen, dass sich schwer erklären lässt. Von dem einen geliebt, von dem anderen verhöhnt, ist sie jedoch ein immer wiederkehrendes Element der Mode. Mitte der 60er Jahre war sie aus den Kleiderschränken der Frauen und vor allem auch Männern kaum weg zu denken, dann wurde sie das Modesymbol der Hippiebewegung. Eine zeitlang schien sie wieder völlig von der Bildfläche verschwunden zu sein, jedoch bekam sie in den 80ern ihr erstes Comeback. In den 90ern spielte sie auch wieder eine Rolle, denn anstatt Hippies feierten nun auch die Raver der Technoszene die Hose mit den weiten Beinen. Auf französisch sagt man übrigens “pattes d’élephant”, was so viel heißt wie : Elefantenbein. Süß, oder ?

Heutzutage würde ich sagen, dass kaum noch ein Mann im Alltag eine richtige Schlaghose tragen würde, wenn nicht gerade Karnaval ist. (übrigens Alaaf / Helau an alle Reinländer ! ) Das tragen von Schlaghosen wird im Moment den Frauen überlassen.

Doch wer kann eine Schlaghose überhaupt tragen ?

Natürlich jeder der will. ABER sofern ich das mit meinen 1,69cm beurteilen darf, steht eine Schlaghose einer großen und schlanken Frau definitiv besser, was nicht heißen soll, dass kleine Frauen darin nicht gut aussehen, im Gegenteil aber dann müssten sie wahrscheinlich permanent mit High Heels rumlaufen, weil das Hosenbein schon viel zu lang ist. #shortgirlsproblems 

ich selber habe ca. 4 paar Schlaghosen in meinem Schrank, hole sie aber nicht oft raus, weil entweder der Anlass nicht dem entsprechend ist, ich nichts zum kombinieren finde oder keine Lust auf High Heels habe. Doch ich finde, wenn man eine Schlaghose gefunden hat, die den Beinen und der Hüfte schmeicheln, dann nur zu – kramt sie raus und zieht sie an. Dazu eine lockere Bluse und ein Taillengürtel kombiniert oder in Verbindung mit Fransenstrickjacken, für die hippiemässige Variante.

Ich habe mir für euch, wärend eines Shootings für einen Onlineshop mit Annemarie Seemann ( http://www.annemarie-seemann.de/ ) in eine Schlaghose gesteckt und das Ergebnis kann sich ( mit High Heels ) doch sehen lassen ´, oder ?

Bis bald,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s